erforderliche Angaben

Damit die Ombudsfrau Ihr Anliegen bearbeiten kann, prüft sie jede Akte auf folgende Punkte:

  1. Name, Vorname, Anschrift, Telefon oder E-Mail des Beschwerdeführers
  2. Präzise Formulierung der Anfrage
  3. Beschreibung der Entscheidung oder des Verhaltens der Verwaltungsbehörde, gegen die/das Beschwerde erhoben wird
  4. Beschreibung der Schritte, die bisher unternommen wurden
  5. Wurden die bestehenden Einspruchsverfahren ausgeschöpft?
  6. Die Beschwerde bezieht sich auf Fakten, die nicht mehr als 1 Jahr vor Einreichen der Beschwerde zurückliegen.
GTMD5Z

Beschwerdeformular




Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung - Link: www.dg-ombudsfrau.be/privacy.htm
F7WRT8

Rufen Sie an!

Sie erreichen den Ombudsdienst telefonisch

Telefon: 0800 98759

Außerhalb der Bürozeiten können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen oder eine E-Mail schreiben. Die Ombudsfrau nimmt so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

SESUIA

per Post

Sie erreichen die Ombudsfrau unter folgender Adresse. Bitte beachten Sie die erforderlichen Angaben.

Ombudsfrau

Platz des Parlaments 1
4700 Eupen

KXAN56

per E-Mail

Ihr Anliegen können Sie per E-Mail an meine Adresse schicken. Bitte beachten Sie die erforderlichen Angaben.

IATPX4

Sie wünschen einen Termin?

Sie können einen Termin mit der Ombudsfrau vereinbaren. Das Gespräch findet im Parlamentsgebäude Eupen statt. Falls erforderlich kann ein Termin vor Ort vereinbart werden.

P2PL5Z

Weitere Informationen erhalten Sie an folgenden Stellen

.