Haben Sie ein Anliegen oder eine Beschwerde?

9GSAZ7
Nutzen Sie das Beschwerdeformular
15PMW8
Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin
XXNLG2
Schreiben Sie mir einen Brief
XKQ66E
Senden Sie mir eine E-Mail

erforderliche Angaben

Damit die Ombudsfrau Ihr Anliegen bearbeiten kann, prüft sie jede Akte auf folgende Punkte:

  1. Name, Vorname, Anschrift, Telefon oder E-Mail des Beschwerdeführers
  2. Präzise Formulierung der Anfrage
  3. Beschreibung der Entscheidung oder des Verhaltens der Verwaltungsbehörde, gegen die/das Beschwerde erhoben wird
  4. Beschreibung der Schritte, die bisher unternommen wurden
  5. Wurden die bestehenden Einspruchsverfahren ausgeschöpft?
  6. Die Beschwerde bezieht sich auf Fakten, die nicht mehr als 1 Jahr vor Einreichen der Beschwerde zurückliegen.

Beschwerdeformular




Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung: http://www.dg-ombudsfrau.be/privacy.htm