Sie haben Mühe, Dokumente und Informationen in deutscher Sprache zu erhalten?

Dann wenden Sie sich an die Ombudsfrau der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Sie informiert Sie über Ihre Rechte.

Falls gewünscht hilft Sie Ihnen, eine Beschwerde einzureichen.